ACTEnglish version
Druckluftspeicher

Druckluft unter Tage

Salzkavernen

Neben Aquiferen und porösen Gesteinsformationen eignen sich vor allem große Kavernen in unterirdischen Salzstöcken, die durch Aussolung erzeugt werden können. Schon seit langem nutzt man diese zur Bevorratung von Erdgasreserven. Die Salzstöcke liegen in weniger als 800 m tief und haben ein Volumen von weit über 500.000 m3. In Schleswig-Holstein und Niedersachsen sind die Speicherkavernen bereits in großer Zahl verfügbar.

scroll left

Durch Aussolung lassen sich große Salzkavernen erzeugen.

© KBB Underground Technologies GmbH, Hannover

scroll left
Nach rechts scrollen>
Gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termine

31. Mai 2017
Intersolar Europe 2017

31. Mai 2017
ees Europe

1. Juni 2017
8. Forum ElektroMobilität – KONGRESS

» Alle Termine

Geförderte Projekte

Projektsuche
» Alle Projekte