ACTEnglish version
Literweise Strom

Redox-Flow-Batterie

Strom im Tank

Redox-Flow-Zellen nutzen chemisch gespeicherte Energie zur Stromerzeugung. Insofern ähneln sie Akkumulatoren, jedoch mit einem entscheidendem Unterschied: Anders als bei Batterien bilden der elektrochemische Speicher und der Energiewandler keine untrennbare Einheit. Redox-Flow-Batterien speichern Energie in Elektrolytlösungen, indem gelöste Salze an Membranen Elektronen aufnehmen und abgeben. Das Tankvolumen für die Elektrolyte bestimmt den Energiegehalt des Akkumulators.

Speicher und Energiewandler bilden separate Einheiten.

© TU Clausthal

scroll left
Gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termine

8. März 2017
32. Symposium Photovoltaic

14. März 2017
Energy Storage Europe 2017

14. März 2017
IRES 2017

» Alle Termine

Geförderte Projekte

Projektsuche
» Alle Projekte