ACTEnglish version

Eine stärker auf erneuerbare Energien abgestellte Energieversorgung benötigt aufgrund der damit verbundenen fluktuierenden Erzeugung in erheblichem Maße Pufferkapazitäten, die zeitweise Überschüsse aufnehmen und sich in Zeiten der Unterdeckung aktivieren lassen. Es deutet einiges darauf hin, dass der effiziente Umgang mit den regenerativ erzeugten Energien leichter fällt, wenn die Verknüpfungsmöglichkeiten zwischen den drei Systemen Stromnetz, Gasnetz und Wärmeversorgung und die damit verbundenen Synergien ausgeschöpft werden. In diesem Forschungsvorhaben ging es entsprechend um eine Analyse dieser Ausgleichsmaßnahmen, eine Identifikation sinnvoller Interaktionen und um Vorschläge zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Betrieb dieser Technologien.

  • Verknüpfung der Energiewandler zu „Speicherketten“ © Fraunhofer IFAM
  • Modelaufbau am Beispiel der Wärmekette © Fraunhofer IFAM
  • Beispielhafter Einsatzplan der Energiewandler © Fraunhofer IFAM

Speichermöglichkeiten und Versorgungssituation

Im Forschungsprojekt „Multi-Grid-Storage“ wurden Maßnahmen zum Ausgleich unflexibler Stromerzeugung durch Verknüpfung der Strom-, Gas- und Wärmeversorgung analysiert. Zunächst wurden einzelne Maßnahmen und Energieumwandlungsketten analysiert und eine sinnvolle Verknüpfung verschiedener Versorgungoptionen bewertet.
Im Im weiteren Verlauf des Forschungsvorhabens wurde das Modell MuGriFlex entwickelt, mit dem verschiedene Ausgleichs- und Speichermöglichkeiten analysiert werden konnten. Erste Ergebnisse können auf der Projekthomepage eingesehen werden. Der Abschlussbericht wird zurzeit erstellt.

Die Systemanalyse der oben genannten Energiewandlungsketten wurede vom Fraunhofer IFAM durchgeführt und entstand im Rahmen eines kooperativen, thematischen Verbundes mit vier weiteren Forschungsinstituten, die sich im Rahmen der Förderinitiative Energiespeicher mit weiteren Systemanalysen beschäftigen.

Gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termine

25. April 2018
EnerSTOCK 2018

19. Juni 2018
ees Europe 2018

20. Juni 2018
Intersolar Europe 2018

» Alle Termine