ACTEnglish version
Hohe spezifische Energie

Lithium-Ionen-Akkumulator

Geringer Memoryeffekt

Ein Lithium-Ionen-Akkumulator ist der Oberbegriff für Akkumulatoren auf der Basis von Lithium-Verbindungen in allen drei Phasen der elektrochemischen Zelle. Lithiumionen-Akkus sind thermisch stabil und unterliegen einem nur sehr geringen Memoryeffekt. Lithium-Ionen-Akkus haben eine hohe spezifische Energie, erfordern jedoch in den meisten Anwendungen elektronische Schutzschaltungen.

Lithium-Ionen-Akkumulator von Varta

© Wikimedia/Claus Ableiter

Gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termine

21. September 2017
Elektromobilität im ÖPNV

25. September 2017
EU PVSEC 2017

26. September 2017
Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

» Alle Termine

Geförderte Projekte

Projektsuche
» Alle Projekte