ACTEnglish version
Literweise Strom

Redox-Flow-Batterie

Strom im Tank

Redox-Flow-Zellen nutzen chemisch gespeicherte Energie zur Stromerzeugung. Insofern ähneln sie Akkumulatoren, jedoch mit einem entscheidendem Unterschied: Anders als bei Batterien bilden der elektrochemische Speicher und der Energiewandler keine untrennbare Einheit. Redox-Flow-Batterien speichern Energie in Elektrolytlösungen, indem gelöste Salze an Membranen Elektronen aufnehmen und abgeben. Das Tankvolumen für die Elektrolyte bestimmt den Energiegehalt des Akkumulators.

Speicher und Energiewandler bilden separate Einheiten.

© TU Clausthal

scroll left
Gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termine

25. September 2017
EU PVSEC 2017

26. September 2017
Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

5. Oktober 2017
Batterieinnovation - Forschung, Einsatz, Wirtschaftlichkeit

» Alle Termine

Geförderte Projekte

Projektsuche
» Alle Projekte