ACTEnglish version
Seminar | 5. Juli 2017
Neumarkt in der Oberpfalz

Thermische Energiespeicher

Das Seminar „Thermische Energiespeicher“ findet vom 5. bis 6. Juli 2017 in Neumarkt in der Oberpfalz statt.

Etabliert sind thermische Speichersysteme bereits heute im Gebäudesektor, z. B. bei der Warmwasserbereitstellung oder zur Heizungsunterstützung. Bekannt sind auch Wärmespeicher bei der Integration von Solarthermie. In den letzten Jahren konnten sich aber auch innovative Speicherkonzepte, wie z. B. Eisspeicher in Kombination mit Wärmepumpen behaupten.

Thermische Speicher können auch die Energieeffizienz steigern, u. a. durch die Nutzung von Abwärme aus industriellen Prozessen. Es wird beispielsweise Gestein als Speicherkapazität und Thermoöl als Wärmeträgerfluid bis zu Temperaturen von 300 Grad Celsius in einer Gießerei entwickelt.

Das Seminar befasst sich in erster Linie mit realisierten Projekten zur Gebäudeheizung und -kühlung, der Prozesswärme und Kälte in der Industrie sowie Power-to-Heat und Power-to-Heat-to-Power. Darüber hinaus stehen Forschungsprojekte zu innovativen Speichertechnologien und -materialien im Vordergrund.

Sie finden weitere Informationen auf folgender Webseite.

Gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termine

5. Juli 2017
Thermische Energiespeicher

11. Juli 2017
Intersolar North America

22. August 2017
Intersolar South America

» Alle Termine